Reise-Reportagen

Reise-Reportagen

Reise-Reportagen aus aller Welt.

Maler und Dichter der Romantik entdeckten vor über 200 Jahren den Rhein und lösten eine Reisewelle aus, die bis heute anhält: Burgen und Schlösser, malerische Städte oder idyllische Flussabschnitte ziehen Menschen in ihren Bann.
Eine Reise auf die Kanareninsel Teneriffa lohnt sich nicht nur wegen der milden Temperaturen, spektakulären Landschaften und herausragenden Gastronomie, sondern auch wegen ihrer pittoresken Dörfer und historischen Zentren. Teneriffa besitzt ein Kulturerbe im Einklang mit der Schönheit ihrer Natur.
Dicke Pötte, feiner Sandstrand und Ostsee-Feeling - das ist Travemünde. Von Europas größtem Fährhafen kann die Entschleunigung auf See gleich weiter gehen. So kann man auf dem Weg nach Helsinki rund 30 Stunden auf der Ostsee reichlich Seeluft schnuppern und die Seele baumeln lassen.
Louisiana, nur eine gute halbe Stunde mit dem Auto oder der Bahn von der dänischen Hauptstadt entfernt, ist Dänemarks beliebtestes Museum. Louisiana zeigt vorwiegend Kunst nach 1945, im Mittelpunkt stehen Bilder und Plastiken der 60er bis frühen 90er-Jahre ...
Per Mountainbike über die Insel der Feuerberge: Die sechs Einzeletappen der Mountainbike-Route auf der Kanaren-Insel Lanzarote sind zwischen 23 und 46 Kilometer lang. Insgesamt sind 3.000 Höhenmeter zu überwinden.
Der Süden des Landes beeindruckt durch das Meer und seine Inselwelt und paart diese Naturerlebnisse mit geschichtsträchtigen Städten und Regionen. Die wärmste Region Finnlands bietet traumhafte Strände ...
Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke: An der Mündung des Morsbachs in die Wupper, an der die drei bergischen Städte Solingen, Wuppertal und Remscheid aneinandergrenzen, überspannt die Müngstener Brücke das Tal der Wupper.
Die drittgrößte Insel ist wie der Name anklingen lässt das hügelige, grün karierte Terceira. Die UNESCO erklärte das Zentrum der Inselhauptstadt Angra do Heroísmo mit den prächtigen Palästen und Kirchen ...
Ribe, die älteste Stadt Dänemarks, war zur Wikingerzeit eine bedeutende Handels- und Hafenstadt. Bei einer Stadtführung mit dem Nachtwächter durch die abendliche Stadt erfährt man viele Geschichten und Anekdoten ...
Florenz, Hauptstadt der Toskana, ist eines der beliebtesten Reiseziele Norditaliens nicht nur bei ausländischen Touristen, sondern vor allem bei Italienern. Die Stadt gehört zu den vielfältigsten Städten Europas.
Weithin als Banken- und Shopping-Metropole bekannt, vereint Zürich kreatives Stadtleben und idyllische Naturlandschaft auf kleinstem Raum.Vielfältig, überraschend, mondän, urban und typisch Züri(ch) - Tipps für Stadtentdeckungen.
Auf Kreuzfahrt gehen mit einem Linienfährschiff. Die dänische Reederei DFDS bietet auf der Nordsee-Route Amsterdam-Newcastle Minikreuzfahrten an. An Bord geht es ganz leger zu. Die Passagiere sind ...
Wer eine Auszeit nehmen will, für den könnte ein Urlaub im Kloster genau das Richtige. Ob Benediktiner, Zisterzienser, Prämonstratenser oder Franziskaner - immer mehr Klöster und Abteien öffnen ihre Pforten.
Philippinen: myTree - Dein Baum mit Koordinaten - Baumpflanzaktion von Mama Earth Foundation - Mit der Natur für Mensch und Umwelt: Fünf Millionen Bäume sind das Ziel ...
Curaçao ist die Heimat der ältesten jüdischen Gemeinde und der ersten Synagoge auf den amerikanischen Kontinenten. Dieser mehr als 350-jährigen Geschichte widmet sich eine Stadtführung von "Cu...